Die Form der Erdbestattung zählt zur traditionellsten Variante der Beisetzung.Seit Jahrtausenden wird sie sowohl im Islam als auch, im Judentum und im Christentum als beliebteste Form genutzt.

Der Verstorbene wird dabei in einem sorgfältig ausgewählten Holzsarg aufgebahrt und, nach einer persönlich gestalteten Zeremonie, zur vorbereiteten Grabstätte begleitet und beigesetzt. Die Hinterbliebenen verabschieden sich mit einer Handvoll Erde oder auch mit einzelnen Blumengaben.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR KOSTENLOSE BERATUNG. WIR STEHEN IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG! 

Sie erreichen uns täglich 24 Stunden unter der Nummer: 01/945 39 35 oder 0664/174 39 46.

Sie können uns gerne auch direkt in unserem Beratungszentrum im 10. Bezirk, Raaber-Bahn-Gasse 15, besuchen und sich von unserem Personal am Ort kostenlos beraten lassen. Nur nach Voranmeldung möglich.