In Österreich werden Verstorbene nach gesetzlicher Vorschrift in Krematorien in Holzsärgen verbrannt. Die Asche des Verstorbenen kann anschließend in einer Urne beigesetzt werden. Unser Unternehmen bietet Urnen aus verschieden Materialien wie zum Beispiel Keramik, Kupfer, Stahl, Gestein, Cestal und verschiedenen Holzarten an.

 

Keramik-Urnen werden mit glasierter oder patinierter Oberfläche angeboten. Die Haltbarkeit der Urne hängt von der Bodenfeuchtigkeit ab.

 

Metall-Urnen werden in Formen gegossen und anschließend oberflächenbearbeitet. Die beliebtesten Metalle sind Kupfer und Stahl.

 

Naturstoff-Urnen werden aus biologisch abbaubaren Werkstoffen erzeugt, so dass sie sich mit der Zeit selbst auflösen.

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR KOSTENLOSE BERATUNG. WIR STEHEN IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG! 

Sie erreichen uns täglich 24 Stunden unter der Nummer: 01/945 39 35 oder 0664/174 39 46.

Sie können uns gerne auch direkt in unserem Beratungszentrum im 10. Bezirk, Raaber-Bahn-Gasse 15, besuchen und sich von unserem Personal am Ort kostenlos beraten lassen. Nur nach Voranmeldung möglich.